Große Freude und strahlende Augen im Bethanien Kinderdorf in Bergisch Gladbach-Refrath

Bensberger Bürgerstiftung übergibt aus dem Siemokat Stiftungsfonds 3.000 Euro

Der Vorstand der Bensberger Bürgerstiftung, Herr Josef Beyelschmidt, überreichte zusammen mit dem Vorstand der Bensberger Bank, Herrn Helmut Krause und Herrn Klaus Martin Schmitz, stellvertretend für Frau Marlies Siemokat, aus dem Siemokat Stiftungsfonds – einem Unterfonds der Bensberger Bürgerstiftung – 3.000 Euro an das Bethanien Kinderdorf in Bergisch Gladbach. Der Leiter, Herr Martin Kramm und die Kinder freuten sich sehr, da mit dieser Spende Schaukeln, die hinter den Gruppenhäusern standen und vor einiger Zeit, weil sie in die Jahre gekommen waren, abgebaut werden mussten, erneuert werden können.